STEPHEN CONE WEEKS



1952

geboren in London (GB)

1972-76

Bachelor of Fine Arts (BFA), Zeichnung und Malerei, University of Windsor, Ontario (CA)

1976-78

DAAD Stipendiat, Kunstakademie Düsseldorf, Düsseldorf (DE)

1978

Meisterschüler, Prof. Rolf Sackenheim, Kunstakademie Düsseldorf


lebt und arbeitet in Düsseldorf and Como (IT)

stephenconeweeks.de


  • Stephen Cone Weeks, Blackbird II (for Albert), 1997
    Stephen Cone Weeks, Blackbird II (for Albert), 1997
  • Stephen Cone Weeks, Running Deer, 2006, 100x120cm
    Stephen Cone Weeks, Running Deer, 2006, 100x120cm
  • Stephen Cone Weeks, The Man with the Hat, 2002, Zeichnung auf Spachtelmasse und Glas, 100 x 120 cm, 6 Glasscheiben, Holzsockel, Courtesy Galerie Seippel, Köln
    Stephen Cone Weeks, The Man with the Hat, 2002, Zeichnung auf Spachtelmasse und Glas, 100 x 120 cm, 6 Glasscheiben, Holzsockel, Courtesy Galerie Seippel, Köln
  • Stephen Cone Weeks, Toys for Doris, 2002/2003, Zeichnung auf Spachtelmasse und Glas, 100 x 120 cm, 6 Glasscheiben, Holzsockel, courtesy of Galerie Seippel, Köln
    Stephen Cone Weeks, Toys for Doris, 2002/2003, Zeichnung auf Spachtelmasse und Glas, 100 x 120 cm, 6 Glasscheiben, Holzsockel, courtesy of Galerie Seippel, Köln
  • Stephen Cone Weeks, The Warriors, 2003, Zeichnung auf Spachtelmasse und Glas, 100 x 120 cm, 7 Glasscheiben, Holzsockel, courtesy of Galerie Seippel, Köln
    Stephen Cone Weeks, The Warriors, 2003, Zeichnung auf Spachtelmasse und Glas, 100 x 120 cm, 7 Glasscheiben, Holzsockel, courtesy of Galerie Seippel, Köln
  • Stephen Cone Weeks, The Warriors, 2003, Zeichnung auf Spachtelmasse und Glas, 100 x 120 cm, 7 Glasscheiben, Holzsockel, Detail
  • Stephen Cone Weeks, Das Löschen des Feuers, 2013/2014, 100 x 174cm, 19 Glasscheiben
  • Stephen Cone Weeks, das Schloß, 2015, Zeichnung auf Glas, 140 x 38 cm
    Stephen Cone Weeks, das Schloß, 2015, Zeichnung auf Glas, 140 x 38 cm
  • Stephen Cone Weeks, die Porzellanfigur, 2015, 140 x 38 cm, 4 Lagen
    Stephen Cone Weeks, die Porzellanfigur, 2015, 140 x 38 cm, 4 Lagen
  • Stephen Cone Weeks, das Feuer, 2015, 140 x 38 cm, 4 Lagen
    Stephen Cone Weeks, das Feuer, 2015, 140 x 38 cm, 4 Lagen



Einzelausstellungen (Auswahl)


2020

Stadtmuseum Siegburg, Siegburg (DE)

2019

Gerisch Stiftung, Neumünster (DE), Der Vogel Die Pforte Das Feuer

2016

Museum Kunstpalast Düsseldorf, Düsseldorf (DE), Der Junge mit der Gießkanne

2014

Galerie Seippel, Köln (DE), Recurring Images

2012

Galerie Lausberg, Düsseldorf, Lead, Kindly Light

2010

Lausberg Contemporary, Tronto (CA), a story I do not know

2009

Galerie Voss, Dortmund(DE)
Galerie Lausberg, Düsseldorf, the curtain of can’t

2007

Galerie Lausberg, Düsseldorf, Das Feuer am Waldesrande

2006

Toronto International Art Fair, solo spaces (with Galerie Lausberg), Tronto
Galerie Art Engert, Eschweiler (DE)

2005

Galerie Seippel, Köln, Toys for Doris

2004/05

Museum Bochum(DE); Kunst:Raum Sylt Quelle, Rantum (DE), Toys for Doris*

2003

Galerie Lausberg, Düsseldorf

2000

Galerie Seippel, Köln, Pedestals

1999

INTERVAL, Witten (DE), Pedestals*

1997

Galerie Seippel, Köln
Kunstverein Emmerich, Emmerich (DE)

1995

Cedar Rapids Museum of Art, Cedar Rapids, Iowa (US), Love, Trapped
M-13 Gallery Howard Scott, Project Space, New York City (US), Love Trapped

1994

Museum of the Meissen Porcelain Manufactory, Meissen (DE), Love, Trapped
Klingenmuseum, Solingen (DE), Love, Trapped*

1993

Galerie Seippel, Köln

1992

Galerie Voss, Dortmund

1991

Städtische Kellergalerie, Düsseldorf*

1988

Galerie Voss, Dortmund

1986

Art Gallery of Hamilton, Hamilton, Ontario (CA); Grunwald Gallery, Toronto (CA); Agnes Etherington Art Centre, Kingston, Ontario; Coe College Gallery, Cedar Rapids, Iowa (US), Verängstigter Junge im Angriff mit Geschirrtuch

1985

Galerie Niepel, Düsseldorf

1983

Kunstverein Brühl, Brühl (DE)

1982

Quinzaine Canadienne Liège (Centre Culturel du Canada, Bruxelles), Liège (BE)
Galerie Niepel, Düsseldorf

1981

Städtische Kellergalerie, Düsseldorf

*Katalog


Gruppenausstellungen (Auswahl)


2016

Grosse Kunstausstellung NRW, Düsseldorf (DE)*

2015

Art.Fair 2015 (Galerie Lausberg), Köln (DE)

2014

Art.Fair 2014 (Galerie Lausberg), Köln
Kunstinitiative Wurzeln und Flügel e.V., Schloss Reuschenberg, Neuss (DE)
Grosse Kunstausstellung NRW, Düsseldorf*

2013

Westdeutscher Künstlerbund, Museum Bochum, Bochum (DE), wir wieder hier*

2012

onomato/Filmwerkstatt Düsseldorf, the curtain of can’t, Veranstaltungsreihe animation
Toronto International Art Fair (Lausberg Contemporary)
Grosse Kunstausstellung NRW, Düsseldorf*

2010

oronto International Art Fair (Galerie Lausberg)
Museum Villa Rot, Burgrieden (DE), Glanzlichter*
Westdeutscher Künstlerbund, Landpartie, Kunstmuseum Ahlen, Ahlen (DE)*

2009

Best of Lausberg Contemporary, Lausberg Contemporary, Toronto (CA)
Toronto International Art Fair (Galerie Lausberg), Tronto
art.fair21 (Galerie Lausberg), Köln

2008

TUI Stiftung, Hannover (DE), Sommerfrische, die Sehnsucht nach dem Paradies
Toronto International Art Fair (Galerie Lausberg), Tronto

2007

Stiftung Kunst:Raum Sylt Quelle, Sylt (DE), Sommerfrische, die Sehnsucht nach dem Paradies

2005

Westdeutscher Künstlerbund, Lohn der Arbeit, Flottmann-Hallen, Herne (DE)*
Kunstverein Bad Salzdetfurth, Bad Salzdetfurth (DE), La main Dans la main*

2004

Art Miami (Galerie Lausberg), Miami (US)
Toronto International Art Fair (Galerie Lausberg), Tronto
art frankfurt (Galerie Lausberg), Frankfurt
Kunstforum des Herzzentrums NRW, Bad Oeynhausen (DE), Engelhaftes*

2003

Toronto International Art Fair (Galerie Lausberg), Tronto
art frankfurt, (Galerie Seippel), Frankfurt

2002

Westdeutscher Künstlerbund, Übersicht, Museum Bochum, Bochum*
Grosse Kunstausstellung NRW, Düsseldorf*
Galerie Seippel, Köln

2001

Art Cologne (Galerie Seippel), Köln
Galerie Bugdahn und Kaimer, Düsseldorf
Grosse Kunstausstellung NRW, Düsseldorf*

2000

Westdeutscher Künstlerbund, Städtische Galerie / Museum Lüdenscheid, Lüdenscheid (DE)*

1998

Malkasten Düsseldorf (Deutsche Bank), Düsseldorf
Westdeutscher Künstlerbund, Schauplätze, Städtische Galerie, Herne*
Artissima (Galerie Seippel), Torino (IT)
Art Cologne (Galerie Seippel), Köln

1997

Art Cologne (Galerie Seippel), Köln

1996

Galerie Seippel, Köln
Westdeutscher Künstlerbund, Gustav-Lübcke-Museum, Hamm (DE)*

1995

Galerie Seippel, Köln, New York-Cologne - Cologne-New York

1993

Galerie Seippel, Köln

1992

Westdeutscher Künstlerbund, Museum für Land und Wirtschaft, Düsseldorf

1991

Westdeutscher Künstlerbund, Karl Ernst Osthaus-Museum, Hagen (DE)*

1989

Westdeutscher Künstlerbund, Karl Ernst Osthaus-Museum, Hagen*

1987

Galerie Voss, Dortmund
Westdeutscher Künstlerbund, Karl Ernst Osthaus-Museum, Hagen*

1986

Galerie Voss, Dortmund

1985

Galerie Voss, Dortmund

1983

Art '83 Basel (Galerie Gering-Kulenkampff), Basel (CH)
Cologne Art Fair (Galerie Gering-Kulenkampff), Köln

1981

Coe College Galleries, Cedar Rapids, Iowa

1979

Students of Prof. Rolf Sackenheim, Galerie Wellmann, Düsseldorf

1977-82

Contemporary Canadian Prints, Tour of the Eighth Burnaby Biennial, USA

1976

Toronto, Ontario (CA), On View*
South Essex Arts Association Exhibition, Ontario (H.J. Heinz Co. of Canada prize)

1975

Art Gallery of Windsor, Windsor, Ontario, Southwest 35
Ottawa, Ontario, Visual Arts Ottawa Survey Exhibition 1
Burnaby, BC. (CA), Eighth Burnaby Biennial

*Katalog